Deutsche Angststarre | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Deutsche Angststarre

Syrien und das Scheitern der EU-Menschenrechtspolitik

von Andreas Heinemann-Grüder

Nach dem von Donald Trump verkündeten Rückzug amerikanischer Truppen aus Syrien marschierten am 9. Oktober 2019 türkische und von ihnen kontrollierte islamistische Truppen in den Nordosten des Landes ein. Ihr Ziel: die Kurdenmiliz YPG vernichtend zu schlagen und der dortigen Autonomie ein Ende zu bereiten, wie sie es schon im Januar und Februar 2018 in der Region Afrin vorexerziert hatten.

(aus: »Blätter« 12/2019, Seite 59-66)
Themen: Krieg und Frieden, Europa und Naher & Mittlerer Osten

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top