Die Gewerkschaften gegen die Klimakrise | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Die Gewerkschaften gegen die Klimakrise

imago images / snapshot Foto: imago images / snapshot

von Norbert Reuter

In der Juli-Ausgabe hatte »Blätter«-Mitherausgeber Ulrich Brand den Gewerkschaften vorgeworfen, sie seien zu sehr auf wirtschaftliches Wachstum fokussiert und würden daher keine angemessene Klimapolitik betreiben. Dem widerspricht Norbert Reuter, Leiter der Tarifpolitischen Grundsatzabteilung bei ver.di.

(aus: »Blätter« 8/2019, Seite 33-36)
Themen: Gewerkschaften, Ökologie und Wirtschaft

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top