Krummes Holz und aufrechter Gang | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Krummes Holz und aufrechter Gang

von Wieland Elfferding

Grenzgängertum vom Schlage Reinhold Messners oder gar eines Felix Baumgartners, des Springers aus dem All, ist in unserer Erlebnisgesellschaft schon seit geraumer Zeit in Mode. Politisch die Seiten zu wechseln, kommt dagegen weniger gut an. Grenzgänger der Geschichte finden auf keiner Seite Pardon. Eine solche, zutiefst bewegende Geschichte eines politischen Grenzgangs erzählt der Historiker Heiko Haumann.

(aus: »Blätter« 1/2013, Seite 119-122)
Themen: Geschichte, Nationalsozialismus und Wissenschaft

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,50 €)

Login

top